Firmengeschichte

Der Ursprung unseres Familienunternehmens reicht zurück bis ins Jahr 1955. Damals ersetzte Firmengründer Michael Bresan das bis zu diesem Zeitpunkt als Transportmittel eingesetzte Pferdefuhrwerk durch einen 3-Tonnen-LKW der Marke „Fiat Spa“. Zwar konnte die Leistungsfähigkeit dadurch um ein Vielfaches gesteigert werden, doch diverse Vorgaben seitens der damaligen DDR-Regierung machten es dem jungen Betrieb auch in den folgenden Jahren nicht immer einfach zu wachsen.

Allein dem Durchhaltevermögen und Engagement von Michael Bresan ist es zu verdanken, dass das Unternehmen selbst schwierige Zeiten gut überstanden hat und ein erfolgreicher Start in die Zeit nach der Wende möglich war.

Seit 1998 führen die Söhne Stephan und Thomas das Unternehmen im Sinne ihres Vaters Michael Bresan weiter. Mit über 40 qualifizierten und geschulten Mitarbeitern sowie einem aus über 30 leistungsstarken Fahrzeugen bestehenden Fuhrpark sind wir Ihr kompetenter Partner für die vielseitigen Aufgaben in den Bereichen Schüttgut- und Kühltransporte. Neben der qualitätvollen und sicheren Durchführung aller Transportaufgaben legen wir besonderen Wert auf das gute und persönliche Verhältnis, das wir gegenüber unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern pflegen.

Verwurzelt mit der sächsischen Oberlausitz, unterstützen wir örtliche Vereine und Einrichtungen und bilden zudem aus.

Comments are closed.